Mit Ingwer gegen die Herbstkälte

Hallo, hier mein bloggpost zu dem Ingwergelee, das Ihr auf Instagram sehen konntet. Eigentlich sollte der Beitrag vor dem instavideo erscheinen, war aber als post gar nicht geplant. Jetzt hat es Anfragen gegeben und so hier wieder ein Rezeptpost 😉

Ingwergelee ist sehr einfach, Du brauchst Ingwer, Honig, Zitronen und Gelierzucker.

50g Ingwer (frisch)
4 Zitronen (bio)
250g Gellierzucker 2:1
3 Esslöffel Honig, am liebsten Akazienhonig 😉
Wasser

Den Ingwer schälen und in kleine Stückchen schneiden. Je kleiner desto besser! Von einer Zitrone fein die Schale abreiben. Aus allen Zitronen den Saft auspressen. Du brauchst einen halben Liter Flüssigkeit insgesamt. Also den Zitronensaft bis zu 500ml mit Wasser auffüllen. Das Zitronensaft-Wasser-Gemisch mit dem Ingwer, Zitronenschale und dem Gelierzucker etwa 4 Minuten köcheln… Gelierprobe machen und in vorbereitete Gläschen füllen. Fertig.

Ich nehme gern etwas davon auf Käse und in den Tee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.